Stéphanes Lausanne

Stéphane Chapuisats Lieblingsorte

Stéphane Chapuisat verrät MyCard exklusiv, wo er sich in seiner Heimatstadt Lausanne gerne aufhält. Und zu welchem Gebäude in der Stadt er eine besondere Beziehung hat.

Lausanne Palace & Spa

Lausanne Palace & Spa
«Im ‹Palace› mag ich die Vielfalt des Hotels, die 4 Restaurants, 3 Bars und das grosse Spa. Jede Lokalität hat ihren eigenen Charakter und ihre eigene unvergleichliche Atmosphäre. Auch die Umgebung mit den kleinen Gässchen und Läden animiert mich immer wieder zum Flanieren und Verweilen.»
www.lausanne-palace.com

Chocolats Blondel

Chocolats Blondel
«Schon als Kind liebte ich es, hier feine Köstlichkeiten zu naschen – und dies hat sich bis heute nicht geändert. Die Schokolade wird in Handarbeit erstellt und ist für mich unvergleichbar gut, nicht zuletzt vermutlich, weil sie von schönen Kindheitserinnerungen geprägt ist.»
www.chocolatsblondel.ch

«Das war jedes Mal sehr speziell in dieser grossen Kathedrale, die mich sehr beeindruckte. Es war immer wieder ergreifend und ich habe Erinnerungen an sehr schöne Momente.»

Café de Grancy

Café de Grancy
«Leider fehlt oft die Zeit dazu, aber wenn möglich, schätze ich den Brunch in dieser unkomplizierten und gemütlichen Atmosphäre des Cafés.»
www.cafedegrancy.ch
 

Cathédrale de Lausanne

Cathédrale de Lausanne
«Als Kind sang ich hier von der Schule aus zu grossen Anlässen, zum Beispiel Diplomfeiern. Das war jedes Mal sehr speziell in dieser grossen Kathedrale, die mich sehr beeindruckte. Es war immer wieder ergreifend und ich habe Erinnerungen an sehr schöne Momente. Zudem ist die Aussicht vom Turm aus phänomenal.»
www.cathedrale-lausanne.ch

La Bruschetta

La Bruschetta
«Das Lokal ist einfach und unkompliziert. Hier esse ich immer wieder gerne eine italienische Spezialität, wenn ich in Lausanne bin, oft ist es eine der feinen Holzofen-Pizzas.»

Kategorie:

freizeit, kulinarik, kultur, tipps

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Gewinnen Sie zwei Tage Entspannung!

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel