Farbtrends Frühling 2016

Für ein Gefühl der Ruhe und Entspannung

Zehn Farben sollen diesen Frühling dominieren. Sie tragen Namen wie Serenity, Rose Quartz oder Snorkel Blue. Der Trendreport kommt von der Firma Pantone, die mit ihrem Farbsystem einen weltweiten Standard gesetzt hat. Dass die Farben nicht nur von der Mode-, sondern auch von der Inneneinrichtungsbranche aufgenommen werden, zeigt unsere Recherche, die wir zu Ihrer Inspiration durchgeführt haben.

1 Peach Echo, 2 Serenity, 3 Limpet Shell, 4 Fiesta, 5 Green Flash, 6 Rose Quartz, 7 Snorkel Blue, 8 Buttercup, 9 Lilac Grey, 10 Iced Coffee

30 Designer haben im Auftrag von Pantone für den Frühling 2016 eine Farbpalette erarbeitet, die in erster Linie beruhigend wirken soll. Leatrice Eiseman, geschäftsführende Direktorin des Pantone Color Institutes, sagt im Report: «Da unsere Kultur immer noch mit so viel Unsicherheit behaftet ist, sehnen wir uns immer wieder nach diesen weicheren Farbtönen, die ein Gefühl der Ruhe und der Entspannung bieten.» Weiter liessen sich die Designer inspirieren durch den Kontrast zwischen urbanem Design und der üppigen Vegetation der Natur sowie durch Künstler, die bekannt sind für intensiven Farbeinsatz sowie klare Formen und Linien, etwa Matisse, Picasso oder Frank Stella.

Zwei der zehn Frühlingsfarben sind gleichzeitig auch die Pantone-Farben des Jahres 2016: Serenity und Rose Quartz. Die Begründung der Wahl deutet darauf hin, dass Pantone die weltweiten Entwicklungen aufmerksam verfolgt: «Serenity und Rose Quartz zeigen zusammen eine inhärente Ausgewogenheit zwischen einem wärmeren umfassenden Rose-Farbton und dem kühleren ruhigen Blau. Sie spiegeln sowohl Beziehung und Wohlbefinden als auch ein beruhigendes Gefühl von Ordnung und Frieden wieder.»

Einrichtungshäuser greifen Vorschläge auf
Die Frage liegt nahe, welche Bedeutung die Farbtrends für Ihren Alltag haben. Wir sind auf die Suche gegangen um herauszufinden, ob Hersteller der Inneneinrichtungsbranche auf die Publikation von Pantone reagieren. Schon bald sind wir fündig geworden. Wer mit offenen Augen durch Möbel- und Einrichtungshäuser geht, wird manchen Gegenstand in den aktuellen Frühlingsfarben entdecken. Das Resultat unserer Recherche haben wir für Sie in der Bildgalerie zusammengestellt.

Zu den Farben des Frühlings 2016 sagt Leatrice Eiseman weiter: «Die Farben transportieren uns in dieser Saison zu einem glücklicheren, sonnigeren Ort, wo wir uns frei fühlen, eine originellere Version unseres wahren Ichs zum Ausdruck zu bringen.» Ob dem so ist, müssen Sie, liebe Leserinnen und Leser, selber herausfinden. Vielleicht finden Sie die Farben auch einfach nur schön – was auch seinen Wert hat.

Mehr zum Thema:
Pantone Fashion Color Report Spring 2016 (Englisch)
Die zwei (Pantone-) Farben des Jahres 2016
 

Kategorie:

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb