Gastronomie

La Couronne d’Or

Dass die «Couronne d’Or» schon seit 1895 existiert, sieht man erst auf den zweiten Blick, denn das Bistro wurde in liebevoller Kleinarbeit und mit Auge fürs Detail renoviert. In Lausanne hat die Kombination von jungen Inhabern und alten Möbeln sofort Anklang gefunden und so ist es etwa am Sonntagsbrunch schwierig, ohne Reservation einen Tisch zu bekommen. Mittags gibt es ein einfaches Tagesgericht und abends geniesst man regionale Produkte wie Schinken aus La Borne, Wurst aus dem Val d’Anniviers oder Gruyère aus Grangettes, begleitet von einer grossen Auswahl an lokal gebrauten Spezialbieren.

www.couronnedor.ch

Kategorie:

kulinarik, tipps

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel