Gastronomie

Le Watergate

50 Jahre nach der Landesausstellung in Lausanne sind nur noch wenige Teile davon erlebbar. Einer davon ist das ehemalige «Voile d’Or», ein Pavillon, der im Rahmen der Expo 64 am Seeufer erstellt wurde. Hier hat mit dem Café und Restaurant Watergate eine raffinierte und feine italienische Küche Einzug gehalten, welche Gerichte wie gegrillte Jakobsmuscheln mit traditioneller Gemüsecaponata anbietet. Die Terrasse ermöglicht den Gästen einen wunderschönen Blick über den Genfersee, an dem es sich vorzüglich verweilen lässt – sei es bei einem Aperitif oder einem köstlichen Abendessen.

www.water-gate.ch

Kategorie:

kulinarik, tipps

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel