Gastronomie

Reussbad «las torres»

Der Name erinnert an die beiden Bäder, die 1862 nebenan errichtet wurden – je eines für Männer und eines für Frauen. Der Zusatz «las torres» spielt an auf die Museggmauer und die drei Türme «Nölli», «Männli» und «Luegisland», die vom Restaurant aus zu sehen sind. Kulinarisch steht das Reussbad auf zwei Beinen: Einerseits bietet es exklusive Gerichte nach mediterraner Art an, andererseits bürgerliche Küche, die auch Siedfleisch, Kalbskopf oder Kutteln umfasst. Mittags und abends werden zudem attraktive Menüs angeboten und am Nachmittag kann man zu Kaffee und Kuchen einkehren.

Brüggligasse 19, 6004 Luzern

Kategorie:

kulinarik, tipps

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel