Kultur

Das graphische Werk Giacomettis

Das Werk von Alberto Giacometti (1901–1966) umfasst neben Skulpturen und Bildern auch viele Grafiken. Eine nahezu komplette Sammlung seines druckgrafischen Werkes können Sie im Alberto-Giacometti-Museum bewundern, das 2012 in einem historischen Gewölbekeller der Pensiun Aldier in Sent eröffnet wurde. In öffentlichen Räumen des Hotels haben Sie zudem die Möglichkeit, Werke des Bruders Diego Giacometti anzuschauen und Fotos von Ernst Scheidegger, der seinen Freund Alberto während seines Schaffens in Paris und Stampa mit der Kamera begleitet hat. Wenn Sie sich fragen, woher der Name des Hotels kommt: Dieser setzt sich zusammen aus den Vornamen der drei Künstler. Übrigens: Die Pensiun ist für sich schon einen Abstecher wert.

www.alberto-giacometti-museum.ch

Kategorie:

freizeit, kultur, tipps

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel