Digitale Helfer

Apps für den Alltag

Text: Simon Herzer, Fotos: iStock, photocase

Apps sind praktische Helfer, die auf Smartphones weltweit nicht wegzudenken sind. Heute gibt es für alles eine App – von den gängigen Dienstprogrammen bis hin zu reinen Spassanwendungen. MyCard hat für Sie nützliche Apps ausgewählt, die Ihnen den Alltag erleichtern.

Shopping

1 QoQa 
Schweizer Schnäppchenjägern ist das Portal QoQa, das vor 10 Jahren in der Westschweiz lanciert wurde, ein Begriff. Das Prinzip: Ein Produkt ist jeweils für 24 Stunden zum besten Preis der Schweiz erhältlich – von touristischen Angeboten über Haushaltsgeräte bis zum Flachbildfernseher. Zudem werden Ihnen von Experten ausgewählte Highlights empfohlen.

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch. Für Android und iOS.


2 Bring! Einkaufsliste
Sie wollen Einkaufslisten einfach und digital erstellen und diese mit anderen Leuten teilen? Bring! macht’s möglich! Die App ist der gemeinsame Einkaufszettel mit Push-Mitteilungen für Ihre Familie, die WG, das Büro oder die nächste Party. Dank Bring! erstellen Sie Ihre Einkaufsliste bequem online und sparen sich den Papierzettel. 

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS.


3 Stocard 
Kundenkarten sind praktisch, doch wird auch Ihr Portemonnaie dadurch immer dicker? Mit Stocard haben Sie alle Ihre Kundenkarten auf dem Smartphone und müssen keine Plastikkarten mehr mit sich herumtragen. Zeigen Sie die App an der Kasse vor und lassen Sie den entsprechenden Barcode scannen – so einfach geht’s.

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS.

Unterwegs

1 SchweizMobil 
Wenn Sie viel draussen unterwegs sind, ist SchweizMobil genau die richtige App für Sie! Die App enthält das gesamte Schweizer Wanderwegnetz und Routen für den Langsamverkehr, also auch Velowege und Skatestrecken. Unterwegs profitieren Sie von 4 500 sogenannten Points of Interest, die Ihnen beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten und Veloservice-Stationen anzeigen.

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS. 


2 Viadi 
Die Fahrplan-App Viadi enthält alle Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel der Schweiz. Das Besondere daran: Verbindungen finden Sie mit einem einzigen Fingerwisch besonders einfach und schnell. Zudem können Sie Ihre Haltestellen mit persönlichen Bildern personalisieren. Übrigens: Auch die neue Fahrplan-App der SBB, die im November eingeführt wird, nutzt das intuitive Konzept von Viadi.

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS.


3 Uber 
Sie haben kein eigenes Auto und möchten trotzdem schnell und preiswert von A nach B kommen? Die Lösung: Uber. Mit der App können Sie online Taxifahrten buchen – eine Marktlücke, da sich bislang keine Plattform für Taxibetriebe überregional etablieren konnte. Bei Uber stehen Ihnen sowohl professionelle als auch private Fahrer mit eigenem Auto zur Wahl. Mit wenigen Klicks bestellen Sie Ihr Taxi positionsgenau, inklusive Fahrpreisschätzung. Die Bezahlung erfolgt über die Kreditkarte. 

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS. In der Schweiz bislang verfügbar in Zürich, Basel, Lausanne und Genf. 

Organisation

1 Doodle 
Doodle ist der App-Klassiker für Gruppenterminplanungen. Aus gutem Grund: Dank Doodle sparen Sie sich die Zeit für aufwändige Absprachen und stimmen einfach per Klick für das beste Datum für das nächste Treffen mit Freunden, den Familienausflug oder das Meeting im Büro ab.

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS.


2 Wunderlist 
Apps für To-do-Listen gibt es einige, zu den bekanntesten und besten gehört Wunderlist. Mit Wunderlist erstellen Sie To-do-Listen für alles Mögliche: von der Aufgabenliste fürs Homeoffice über die Packliste für die Ferien bis zur wöchentlichen Einkaufsliste. Darüber hinaus können die Listen bequem mit anderen Personen geteilt oder sogar auf Websites und Blogs eingebunden werden. 

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS.


3 MoneyControl
Keine Lust auf komplizierte Haushaltsführung? MoneyControl ist das Haushaltsbuch für Ihr Smartphone. Damit behalten Sie Ihre Finanzen im Griff. Noch schneller geht es mit den neuen Shortcuts: Einmal angelegt, lassen sich Buchungen blitzschnell erfassen.

Infos: Kostenlos bis zu 20 Buchungen pro Monat (beim Kauf für CHF 3.– entfällt die Einschränkung). Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch. Für Android und iOS.

Ferien

1 Duolingo
Sie reisen ins Ausland und wollen sich dort in der Landessprache verständigen können? Dann laden Sie sich frühzeitig Duolingo, die App des Schweizer Entwicklers Severin Hacker, aufs Smartphone. Dank Duolingo eignen Sie sich mit pausengerechten Lektionen Grundkenntnisse in Englisch, Französisch oder Spanisch leicht an.

Infos: Kostenlos. Sprachen: u.a. Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch. Für Android und iOS.


2 Oanda
Praktisch sowohl für den Urlaub wie auch auf Geschäftsreisen: Oanda rechnet 180 Währungen in Franken um. Nicht nur zum Tageskurs, sondern auf Wunsch auch mit Zuschlägen, die etwa beim Geldbezug oder –wechsel zu bezahlen sind.

Infos: Kostenlos. Sprachen: u.a. Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch. Für Android und iOS.


3 PostCard Creator
Egal, wo Sie sind: Mit PostCard Creator versenden Sie direkt von Ihrem Handy pro 24 Stunden eine Gratis-Postkarte mit Foto nach Wahl und unbegrenzt viele Postkarten für CHF 2.– pro Stück im Format A6. 

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch. Für Android und iOS. Nur Karten an Empfänger in der Schweiz und in Liechtenstein.

Küche und Weinkeller

1 Chefkoch 
Alle Rezepte, die auf www.chefkoch.de zu finden sind, gibts auch in der App: Gut 275 000 an der Zahl, allerdings teilweise mit Varianten eines Gerichts von verschiedenen Autoren, was aber durchaus spannend ist. Sortiert werden kann nach Art des Gerichts, Diätwünschen und Zubereitungszeit; wenn Sie eingeben, für wie viele Personen Sie kochen wollen, passt sich auch gleich der Einkaufszettel an.

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch. Für Android und iOS.


2 Schweizer Fleisch Academy
34 Fleischzubereitungsarten und 10 komplette Menüs als Video und Schritt-für-Schritt-Fotoanleitungen, dazu eine Wissensdatenbank zu Fleisch und Zubereitung und eine umfangreiche Rezeptsammlung. Dank dieser App wird Ihnen die Zubereitung von Fleisch noch leichter von der Hand gehen.

Infos: Kostenlos. Sprachen: Deutsch, Französisch. Für Android und iOS.


3 Vivino
Sie trinken im Restaurant eine Flasche Wein, die Ihnen besonders gut schmeckt und wollen sich den Wein merken: Mit Vivino die Etikette fotografieren, schon ist der Wein erkannt und gespeichert. Sie können ihn noch bewerten und das Restaurant eintragen, das Datum wird automatisch hinzugefügt. Oder stöbern Sie in der App nach den Lieblingsweinen.

Infos: Kostenlos. Sprachen: u.a. Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch. Für Android und iOS.

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel