Story

Pflege- und Stylingtipps für alle Lebenslagen

Text: Crafft / Fotos: zVg

Haben Sie sich auch schon gefragt: Welches Make-up eignet sich für eine Hochzeit? Und welcher Duft ist beim Kundenmeeting angebracht? Beauty-Expertin Karin Marty von Marionnaud gibt Inspirationen aus der Welt der Kosmetik und der Pflege für unterschiedliche Anlässe.

Das Geschäft mit der Schönheit boomt. Über zwei Milliarden Franken setzt der Schweizer Kosmetikmarkt jedes Jahr um. Nicht nur Frauen, auch Männer legen mehr denn je Wert auf ein gepflegtes Äusseres. Mit den Tipps von Beauty-Expertin Karin Marty erfahren Sie, wie Sie sich für unterschiedliche Anlässe optimal pflegen und stylen.

Festtag
Hochzeit, Geburtstagsfest oder Weihnachten – manchmal darf es ruhig etwas extravaganter sein als üblich. Nicht nur hinsichtlich der Mode, sondern auch bei Kosmetik oder Duft. Doch wie schafft man es, seinen Stil glamourös zu inszenieren, ohne es damit zu übertreiben?  
 
Das empfiehlt Beauty-Expertin Karin Marty:

Pflege:
Gönnen Sie sich vor dem Trubel eine kleine Auszeit und bringen Sie Ihren Teint mit einer Biozellulose-Maske in Bestform. Peptide machen die Haut schön prall, echtes Diamantenpuder lässt sie strahlen.
Pink Diamond Lifting Face Mask von Rodial

Kosmetik:
Weniger ist mehr! Bleiben Sie lieber klassisch-natürlich. Roter Lippenstift betont Ihr Lächeln und Highlighter sorgen für einen Glow, mit dem Sie auf dem Gruppenfoto positiv auffallen.
Spotlight-Palette von Smashbox

Duft:
Jasmin, Rose und Geissblatt – was Sie der Gastgeberin als Blumengruss überreichen, kann auch als Parfum nicht falsch sein. Dazu kommt die unverbindliche Frische von Zitrusfrüchten und als besonderer Akzent, passend zum Festmahl, ein Schuss Cognac.
Intimacy Sheer von Intimacy

Kundenmeeting
Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist das A und O im Arbeitsalltag. Besonders in Kundenmeetings ist weniger oft mehr: Welcher Duft ist nicht zu aufdringlich? Und welche Pflege braucht es, damit man nach einem Arbeitstag immer noch fit aussieht?
 
Das empfiehlt Beauty-Expertin Karin Marty:

Pflege:
Wenn Klimaanlage und Büroluft den Teint austrocknen, erfrischt ein Serum in Sprayform die Haut. Der Spray fixiert zudem das Make-up.
Spray Plus von Dr. Kitzinger

Kosmetik:
Ob Sie Notizen machen oder präsentieren, die Hände sind stets sichtbar und sollten daher besonders gepflegt sein. Kaufen Sie die Handcreme immer doppelt – eine für die Hand- oder Aktentasche und eine für die Schreibtischschublade.
Caresse Main Velours von Qiriness

Duft:
Studien belegen, dass Zitrusdüfte aktiver, kommunikativer und aufgeschlossener machen. Kommen noch Ylang-Ylang, Moos und ozonische Noten hinzu, wird daraus ein aromatisch-dynamischer Unisex-Duft für den ganzen Arbeitstag.
Flying von Maison Margiela

Znacht bei Freunden
Ein Abend in entspannter Atmosphäre bei Freunden bietet die perfekte Gelegenheit, um Neues auszuprobieren und mit Details Akzente zu setzen: ein dezentes Make-up, aber dafür mit dunklen Lippen? Oder eine neue Gelfrisur für den Herrn? Kurz: Wie lassen sich die neusten Trends gut umsetzen?
 
Das empfiehlt Beauty-Expertin Karin Marty:

Pflege:
Sie freuen sich auf einen entspannten Abend? Dann lehnen Sie sich für einen Moment zurück und schliessen Sie die Augen, während die praktischen Gel-Patches Ihre Augenpartie erfrischen und entfalten.
Reviving Eye Mask von Verso

Kosmetik:
Smokey Eyes in Farbe? Aber klar! Smokey muss nicht zwangsläufig schwarz oder grau bedeuten. Ein intensives Blau setzt braune Augen in Szene, und sattes Violett lässt blaue Augen leuchten. Die Lippen dürfen dabei natürlich-nude bleiben, was beim Essen und Trinken sowieso praktischer ist.
Colorlife-Eye-Palette von Marionnaud

Duft:
Beim Duft von Leder, Rum und Tabak fühlt man sich in die tiefen Ledersessel eines New Yorker Jazz Club versetzt. Neroli und Vanille runden das aussergewöhnliche Männerparfum ab.
Replica Jazz Club von Maison Margiela

Sport
Egal ob Fussball oder Fitness – beim Sport steht vor allem die körperliche Ertüchtigung im Mittelpunkt. Damit man sich voll und ganz darauf konzentrieren kann, ist es wichtig, dass Kosmetik, Duft- und Pflegeprodukte auf die besonderen Anforderungen abgestimmt sind. Welche Mascara verläuft nicht? Und welche Deodorants sind empfehlenswert?
 
Das empfiehlt Beauty-Expertin Karin Marty:

Pflege:
Für Sportsfreunde und -freundinnen: Wer beim Aufwärmen schon in Schweiss ausbricht, zaubert eines der handlichen Sachets aus der Sporthose und erfrischt sich dezent mit dem darin enthaltenen Deo-Tuch. So wird das nachfolgende Training zwar nicht leichter, aber doch angenehmer.
Mini Deodorant Wipes von Pick & Go by Marionnaud

Kosmetik:
Sie möchten beim Sport nicht ganz so blass aussehen, aber auch nicht unter Schichten von Make-up schwitzen? Dann sind praktische Sticks in Bronze- oder Rosentönen die Lösung. Sie sind leicht anzuwenden und zaubern Farbe und einen zarten Schimmer auf Wangen, Augenlider und Lippen.
L.A. Lights Sticks von Smashbox

Duft:
Parfumschwaden beim Sport? Keine gute Idee. Sporteln Sie lieber «pur» und verwöhnen Sie Haut und Nase nach dem Duschen mit einer nach Orangenblüten duftenden Body Cream.
Été à Syracuse Body Cream von Baïja

Kategorie:

einkaufen, story, tipps

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel