Einkaufstipp

Fünf Filme, die Sie gesehen haben müssen

Text: Natalie Sniatala / Bilder: iStock (lolostock), Elite Film, Universal Pictures, Frenetic Films

Snacks, eine kuschelige Decke und Filmtipps von MyCard – Ihr Fernsehabend kann beginnen!

The Big Lebowski – ein Film mit Kultstatus
Was den Film so besonders macht? Vermutlich seine absurde Handlung: Der Alt-Hippie Jeffrey Lebowski aka «Der Dude» führt ein bescheidenes Leben. Doch plötzlich kommt es zu einer bizarren Verwechslung mit seinem reichen Namensvetter. Ab dann wird sein behagliches Leben ziemlich auf den Kopf gestellt. Seit seiner Erscheinung vor 20 Jahren hat «Big Lebowski» eine Fangemeinde, die noch heute in verschiedenen amerikanischen Bundesstaaten jährlich ein Lebowski-Fest feiert.

Erscheinungsjahr: 1998
Spieldauer: 112 Minuten
Hauptrolle: Jeff Bridges

Auf DVD erhältlich via Orell Füssli.

 

Ziemlich beste Freunde – rührende Komödie nach wahren Begebenheiten
Philippe hat alles: Er ist reich, er ist klug und er gehört zum französischen Adel. Was ihm fehlt? Spass am Leben! Denn Philippe ist querschnittsgelähmt und auf Hilfe angewiesen. Als er einen neuen Pfleger sucht, taucht Driss auf. Er hat soeben das Gefängnis verlassen und will nur einen Bewerbungsstempel für die Sozialhilfe abholen. Der völlig unqualifizierte Driss wird kurzerhand eingestellt: Der Beginn einer verrückten und wunderbaren Freundschaft, die beide Leben für immer verändert.

Erscheinungsjahr: 2011
Spieldauer: 108 Minuten
Hauptrollen: François Cluzet, Omar Sy

Auf DVD erhältlich via Ex Libris.

 

La La Land – für romantische Musicalfans
Zwei Protagonisten, ein Traum: ein steiler Aufstieg in Los Angeles. Die Schauspielerin Mia und der Jazzpianist Sebastian verlieben sich ineinander, rocken gemeinsam die Bühnen und merken dann: Das Showbusiness ist härter als gedacht. Kann ihre grosse Liebe halten? Der Musicalfilm wurde 14-mal für einen Oscar nominiert und gewann sieben Golden-Globe-Awards – beides Rekordzahlen.

Erscheinungsjahr: 2017
Spieldauer: 123 Minuten
Hauptrollen: Emma Stone, Ryan Gosling

Auf DVD erhältlich via Orell Füssli.

 

Boyhood – für Dramaliebhaber
Mason, ein sechsjähriger Knabe, lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter. Er wird erwachsen, durchlebt die Pubertät und muss sich mit dem neuen Partner seiner Mutter anfreunden. Das Drama zeigt zwar eine simple Geschichte, dennoch wird es von Filmexperten als Meisterwerk gelobt. Das Altern von Mason ist nämlich real. Der Protagonist stand während zwölf Jahren immer mal wieder für «Boyhood» vor der Kamera. Noch nie wurde ein fiktionaler Film über einen solch langen Zeitraum gedreht.

Erscheinungsjahr: 2014
Spieldauer: 165 Minuten
Hauptrolle: Ellar Coltrane

Auf DVD erhältlich via Orell Füssli.

 

Der König der Löwen – beliebtester Zeichentrickfilm aller Zeiten
Der Löwenjunge Simba kann es kaum erwarten, in die Fussstapfen seines Vaters zu treten und König zu werden. Doch jemand steht ihm dabei im Weg: Scar, sein neidischer Onkel. Obwohl es ein Kinderfilm ist, thematisiert diese Disney-Produktion tiefgründige Lebensweisheiten. Die Geschichte zeigt Machtkämpfe und hinterfragt die Moral des Lebens. Ein Klassiker für Jung und Alt, den man laut Filmkritikern gesehen haben muss.

Erscheinungsjahr: 1994
Spieldauer: 85 Minuten
Gesprochen von: Matthew Broderick, Jeremy Irons  

Auf DVD erhältlich via Ex Libris.

 

Kategorie:

einkaufen, freizeit, tipps

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel