Expertentipp

Wie nutzen Sie VisecaOne und 3-D Secure?

Illustration: Crafft

Eine App, alles unter Kontrolle. Sie möchten wissen, wie VisecaOne im Alltag funktioniert? Thomas Vorburger, Head Operations Management bei Viseca, beantwortet von Kunden häufig gestellte Fragen.

Wie funktioniert das 3-D Secure Verfahren mit VisecaOne? 
3-D Secure (Mastercard® SecureCode™ bzw. Verified by Visa) ist ein Verfahren, das Ihnen eine sichere und unkomplizierte Möglichkeit für Online-Transaktionen bietet. Wenn Sie in einem Online-Shop, der 3-D Secure nutzt, mit Ihrer Kredit- oder PrePaid-Karte bezahlen erhalten Sie automatisch eine Bestätigungsanfrage. Über Ihre VisecaOne App können Sie diese einfach per Klick bestätigen.
 
Wann muss ich eine Zahlung mit VisecaOne bestätigen?
Grundsätzlich immer dann, wenn Sie Produkte in einem Online-Shop einkaufen, der das 3-D Secure Verfahren anbietet. Dann erhalten Sie über die VisecaOne App automatisch eine Bestätigungsanfrage. So geben Sie nur Einkäufe frei, die Sie tatsächlich gerade tätigen.
 
Ich habe ein neues Smartphone. Was muss ich machen, damit ich die VisecaOne App wieder nutzen kann?
Sofern Sie ein Backup Ihres alten Smartphones erstellt haben, können Sie die App unkompliziert reaktivieren.
 
Wie ist der Vorgang, wenn ich meine Handynummer wechsle?
Loggen Sie sich wie gewohnt auf dem Computer in Ihr Benutzerkonto ein und geben Sie unter dem Menüpunkt App Ihre neue Nummer ein.
 
Was muss ich tun, wenn ich mein Smartphone verliere oder wenn es gestohlen wird?
Versuchen Sie zu verhindern, dass Dritte Zugriff auf die App erhalten. Sie können die SIM-Karte sperren lassen und die Daten auf dem Smartphone mit der Funktion «Mein iPhone suchen» respektive «Android-Geräte-Manager» löschen. Es ist wichtig, dass Sie diese Funktion vorgängig auf Ihrem Smartphone aktivieren. Sollte Ihr Gerät gehackt worden sein, dann rufen Sie uns umgehend auf +41 (0)58 958 84 90 an, damit wir Ihre Karten sperren und ersetzen können. Für Massnahmen rund um Ihr Smartphone kontaktieren Sie direkt Ihren Mobilfunkanbieter.
 
Können mehrere Karten für VisecaOne registriert werden?
Selbstverständlich. Sie können alle Karten, also Kredit- und PrePaid-Karten sowie Business Cards für Unternehmen, die auf dieselbe Person lauten, im gleichen VisecaOne Konto verwalten.
 
Kann ich VisecaOne im Ausland nutzen?
Ja, Sie können die VisecaOne App auch im Ausland nutzen. Wir empfehlen, die App zu nutzen, wenn Sie über WLAN-Zugriff verfügen. Sollten Sie die App über eine mobile Datenverbindung mittels Datenroaming nutzen, beachten Sie bitte, dass dies zu Mehrkosten seitens Ihres Mobilfunkanbieters führen kann.
 
Die VisecaOne App wird nun auch für die Apple Watch angeboten – welche Funktionen stehen mir da zur Verfügung?
Die VisecaOne App für die Apple Watch bietet Ihnen die wichtigsten Funktionen auch gleich am Handgelenk: So haben Sie zum Beispiel Zugriff auf Ihren aktuellen Kartensaldo und erhalten Transaktionsbenachrichtigungen mittels Push-Benachrichtigung.

VisecaOne
VisecaOne ist ein kostenloser Service für Inhaber von Kredit- und PrePaid-Karten von Viseca. Er ermöglicht es Ihnen, in Online-Shops zu bezahlen, die den 3-D Secure Standard verlangen. Die VisecaOne App gibt Ihnen zudem volle Kontrolle über laufende Ausgaben, den verfügbaren Betrag und die gewählten Limiten. Auch können Sie Ihre surprize Punkte einfach einlösen. Beim Wettbewerb Best of Swiss Apps 2016 erhielt die VisecaOne App gleich zwei Auszeichnungen.
 
Mehr dazu auf viseca.ch/visecaone

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel