Inhalte suchen und filtern

Kartentipp

Kontaktlos zahlen ist praktisch

Foto: Getty Images / 05.03.2020

Bargeld kann schmutzig sein. Wenn Sie kontaktlos zahlen, kommen Sie nicht in Berührung mit Keimen und sind erst noch unschlagbar schnell.

Kontaktloses Zahlen ist praktisch und schnell. Wenn Sie im Alltag mit Ihrer Viseca Karte zahlen, brauchen Sie bei Beträgen bis zu CHF 40.– keinen PIN-Code einzugeben. Mit dem Smartphone oder der Smartwatch (ausser bei SwatchPAY!) zahlen Sie sogar höhere Beträge vollständig kontaktlos. Auf Banknoten und Münzen, aber auch auf jedem Zahlterminal können unzählige Keime nisten. Beim kontaktlosen Zahlen müssen Sie kein Bargeld, das häufig den Besitzer wechselt, in die Hand nehmen. Darüber hinaus ist der Zahlvorgang schnell und genauso sicher wie andere Zahlmethoden.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) veröffentlicht auf seiner Website alle relevanten Informationen zum Coronavirus und zur aktuellen Situation in der Schweiz. Sie finden dort unter anderem die Kampagne «So schützen wir uns» mit allen wichtigen Verhaltensregeln.

Zur Website des BAG

WETTBEWERB

Drei MediaMarkt Geschenkkarten zu gewinnen

Jetzt teilnehmen
 

Weitere Artikel