Kartentipp

Weihnachtsshopping: So erhöhen Sie Ihre Kreditkartenlimite

Foto: iStockphoto

Beim Weihnachtsbummel durch die Strassen sind die Auslagen prächtig geschmückt und Kostbarkeiten funkeln um die Wette. Da macht Schenken doppelt Freude! Mit einer Erhöhung Ihrer Kreditkartenlimite können Sie in dieser Zeit sorglos einkaufen.

Im Advent gibt es von allem etwas mehr: mehr Besinnlichkeit, mehr Genuss – und natürlich auch mehr Ausgaben. Vor allem, wenn es etwas Besonderes oder Persönliches sein soll, zum Beispiel ein Seidenschal in Lieblingsfarben für die Mama oder eine gravierte Armbanduhr für den Partner.
 
Damit dem Schenken keine Grenzen gesetzt sind, lohnt es sich, bei grösseren Anschaffungen eine Erhöhung der Kreditkartenlimite zu beantragen. Dies können Sie telefonisch bei Ihrer Bank oder bei Viseca vornehmen. Entweder temporär, für mehr Flexibilität in der Weihnachtszeit oder auch permanent.

So funktioniert es
Wenn Sie eine Kreditkarte einer Kantonalbank, von RBA-Banken, Bank Cler oder Migros Bank besitzen, können Sie für eine Erhöhung Ihrer Limite direkt Ihre Bank kontaktieren. Für alle übrigen Karten kontaktieren Sie bitte den Viseca Kundendienst unter +41 58 958 84 00. Wichtig zu wissen: Ihre Kreditkartenlimite können Sie temporär oder permanent erhöhen*. Der Limitenwechsel kann nicht per E-Mail beantragt werden.

* Die gewünschte Limite wird individuell geprüft und aufgrund Ihrer finanziellen Situation gewährt.

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel