Inhalte suchen und filtern

Kartentipp

Wieso eine Vollmacht auf Ihre Karte nützlich ist

Bild: iStock / 04.03.2020

Seien es Auskünfte zu Transaktionen, die Sperrung der Karte oder die Erhöhung der Limite – in manchen Situationen kann eine Vollmacht sinnvoll sein. Lesen Sie hier, wie Karim Stättler diese Möglichkeit zugutekam.

Student und Hobbyfotograf Karim ist gerade auf Safari in Tansania. Eigentlich soll es übermorgen schon in Richtung Sansibar weitergehen. Doch weil es dem Tierfreund so gut gefällt, beschliesst er, die Safari zu verlängern.

Karim eilt runter zur Rezeption. Er hat Glück, die Lodge hat noch freie Zimmer. Der Student zückt seine Karte und will zahlen, leider ohne Erfolg. Die Karte wurde abgelehnt. «Mist, die Limite ist ausgeschöpft!», ärgert sich Karim.
 
Doch zum Glück verfügt sein Vater Jürg über eine Vollmacht. Noch am selben Tag ruft der Vater beim Viseca Kundendienst an und erhöht in seinem Namen die Kreditkartenlimite. Nun ist die Limite erhöht und Karim kann das Zimmer buchen. Das Abenteuer kann weitergehen!

Vollmacht erteilen: So funktioniert’s


  • Vollmachtsformular unter Allgemeine Formulare ausfüllen. Formular ausdrucken und im Original mit der Unterschrift des Vollmachtgebers und des Bevollmächtigten an die angegebene Adresse einsenden.
  • Vollmacht löschen? Teilen Sie die Löschung schriftlich mit.

Kategorie:

kreditkarte, kartentipp, one

Weitere Artikel