Kundenerfahrung

Eine Frage der Versicherung

Text: Lena Grossmüller / Foto: iStock

Was tun, wenn die Gefriertruhe kurz nach dem Kauf bei einem anderen Schweizer Händler günstiger angeboten wird? Oder wenn sie nach Ablauf der Händlergarantie den Geist aufgibt? Der Fall von Viseca Kundin Kristina Odermatt gibt Aufschluss.

Schon lange hatte Kristina Odermatt mit dem Gedanken gespielt, sich eine neue Gefriertruhe anzuschaffen. Doch an diesem Samstag war es ein Spontankauf, das Angebot zu verlockend. Schade nur, dass sie ein paar Tage später das exakt gleiche Gerät bei einem anderen Händler zum günstigeren Preis entdeckte.

Doch dann fiel ihr ein: Bietet Viseca nicht eine Bestpreis-Garantie an für den Fall, dass man innert 14 Tagen bei einem Schweizer Händler ein günstigeres Angebot findet? Schliesslich hatte sie die Truhe ja mit ihrer Karte von Viseca bezahlt. Tatsächlich! Kurz nachdem sie bei Viseca die Kaufquittung und weitere Unter­lagen eingereicht hatte, wurde ihr die Preisdifferenz aufs Konto gutgeschrieben. Und mehr als zwei Jahre später konnte Kristina ein zweites Mal von den zusätz­lichen Leistungen der Viseca Kreditkarte profitieren. Nach Ablauf der Händler­garantie ging die Gefriertruhe kaputt. Dieses Mal stand Kristina Odermatt der Zufall zur Seite: Seit dem 1. Juli 2016 gilt für versicherte Geräte, die mit der Viseca Gold- oder Silber-Kreditkarte bezahlt wurden, eine automatische Garantieverlängerung von 24 Monaten bzw. 12 Monaten. Schon bald kam ein netter Monteur vorbei und reparierte die Gefriertruhe – auf Kosten der Versicherung.

Möchten Sie mehr über die Versicherungen erfahren? Informieren Sie sich jetzt auf www.viseca.ch/versicherungen

Mehr Leistungen mit Viseca
Bestpreis-Garantie* Versichert ist die Preisdifferenz zwischen dem gekauften Artikel und dem identischen, günstigeren Vergleichsangebot, welches nachweislich innert 14 Tagen nach dem Kauf entdeckt wurde. Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist eine Preisdifferenz von mindestens CHF 30.– und dass der Einkauf zu 100% mit einer gültigen PrePaid Mastercard, PrePaid Visa, World Mastercard Silber, Visa Classic, Visa GKB HCD Card, World Mastercard Gold, Visa Gold oder Flying Blue World Mastercard bezahlt worden ist. Das gekaufte Produkt wie auch das günstigere Vergleichsangebot müssen von einem Händler mit Sitz in der Schweiz stammen.

Garantieverlängerung* Die mit Kreditkarte bezahlten und versicherten elektronischen Neugeräte sind um weitere 12 bzw. 24 Monate für Reparaturleistungen versichert, welche ursprünglich über den Garantieschutz des Neugerätes abgedeckt waren. Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist ein Mindestwarenwert von CHF 100.– und dass der Einkauf zu 80% mit einer gültigen World Mastercard Silber, Visa Classic, Visa GKB HCD Card, World Mastercard Gold, Visa Gold oder Flying Blue World Mastercard bezahlt worden ist. Das Gerät muss bei einem Händler mit Sitz in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich, im Fürstentum Liechtenstein, in Italien, Österreich oder Luxemburg gekauft worden sein und darf nicht älter als vier Jahre sein.

* Massgebend sind in jedem Fall die Allgemeinen Versicherungsbedingungen des jeweiligen Versicherers. Detaillierte Informationen unter www.viseca.ch/versicherungen

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Interrail-Global-Pässe der SBB gewinnen

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel