Getränke

Alkoholfreie Sommerdrinks für heisse Tage und Nächte

Text: Nathalie Zeller / Bilder: iStock

Überraschen Sie Ihre Gäste: Ein frischer und farbenprächtiger Drink ist das Tüpfchen auf dem i eines lauen Sommerabends. Mixen, anstossen, geniessen: Dank den folgenden Null-Promille-Rezepten ein Genuss für Gross und Klein!

Das Beste an raffinierten, alkoholfreien Sommerdrinks? Sie können trinken so viel Sie wollen! Peppen Sie die gesunden Durstlöscher zusätzlich mit Dekorations-Tipps auf, überraschen Sie damit Familie und Freunde.
 

3 Rezepte für alkoholfreie Sommerdrinks – unbedingt ausprobieren! Die Mengenangaben ergeben jeweils einen Drink.
 

Das Auge trinkt mit: Dekorieren Sie Ihre Drinks, sieht jedes Getränk aus, als ob es vom Profibarkeeper gemixt worden wäre. Lassen Sie sich von den Dekorations-Tipps zum Selbermachen inspirieren!

Saftige Fruchtspiesse
Kreieren Sie Fruchtspiesse aus Früchten, die zu Ihrem Sommerdrink passen. Kleine Früchte (z.B. Beeren) lassen sich als Ganzes auf ein Holzstäbchen aufspiessen, grössere Früchte schneiden Sie vorher in mundgerechte Stücke.

Farbenfrohe Eiswürfel
Gefrieren Sie einen zum Rezept passenden Fruchtsaft im Eiswürfelbehälter oder legen Sie Beeren oder Fruchtstückchen in die Eiswürfelfächlein und füllen Sie diese mit Wasser auf.

Süsse Glasränder
Tunken Sie den Glasrand zuerst in einen farbintensiven Sirup, danach in Zucker. Der Drink sieht nun aus wie ein echter Cocktail und erfreut vor allem die kleinen Gäste.

TEILNEHMEN, GEWINNEN, GENIESSEN

Gewinnen Sie Übernachtungen oder ein Spa-Paket
im Mont Cervin Palace in Zermatt!

Zum Wettbewerb

Weitere Artikel